Neun Geräuschkompositionen für Paris

Mit meinen neun Geräusch-Kompositionen Schrägstrich SoundDesigns erzähle ich die Welt der menschlichen  Modelle am 20. Januar in Paris, Champs Elysees, gegenüber des Grand Palais. Die Menschen sind Modelle, keine Models und wurden bei sich zu Hause auf der ganzen Welt, auf der Arbeit, porträtiert. Verwendung einiger O-Töne.

Tongestaltungen, inhaltliche&technische Beratung, vor Ort Betreuung
Konzepte für 9 Triptychen in Schleife je ca. 3min.
Mode von der Manufaktur Brioni, Abruzzen/Italien.

 

Geräuschkompositionen (Aus- und Umschnitte):